ENTRADA

ENTRADA BUSINESS.

ANTRIEBSTECHNIK

BEWEGTE PERFEKTION

Bequem und zuverlässig. Bei Libero Torbau wird jede Toranlage mit dem passenden Motor ausgestattet. Selbstverständlich normkonform mit allen Sicherheiten. Alle Torkanten und Scherstellen werden mit aktiven Sicherheitskontaktleisten, Funk- oder induktivem Stromübertragungssystem ausgestattet. Industrieanlagen sind zusätzlich mit Hauptschalter, Not-Aus-Taster, Lichtschranken (1 x PKW/1 x LKW), sowie optischen Signalgebern ausgestattet. Alle Torarten sind vom TÜV-Süd geprüft.

Mit der GATEWAY-Antriebsserie entwickelte Libero Torbau eine formschöne und funktionale Antriebstechnik. Das Design – ein Statement – eloxierte Seitenteile mit schwarzem Mittelteil. Gerne auch in Torfarbe. Die Seitenteile bleiben natureloxiert. Die 230V-Antriebstechnik gibt es mit oder ohne Frequenzumformer. Es ist genügend Platz für den Einbau von Zusatzgeräten vorhanden.

Einzigartig: die von Libero entwickelte, glasfaserverstärkte Kunststoff-Zahnstange mit Alu-Abdeckprofil, sorgt bei Toren bis 10 Meter Säulenlichte für einen besonders leisen Lauf!

Bei Libero Torbau können Sie unter diesen Antriebsmöglichkeiten wählen:

  • Einzelantriebe mit integrierter Steuerung
  • Standard-Antriebsbox
  • Gateway-Antriebsbox 24V-Technik (für Complete-Tore)
  • Gateway-Basic-Antriebssäule 1,25 m Höhe
  • Gateway-Tower-Antriebssäule in Torhöhe
  • Gateway-Control Kontrollsäulen für PKW und LKW
  • Drehtor-Antriebe mechanisch oder hydraulisch

Alle Antriebskomponenten werden im Werk vormontiert und vorverkabelt! Das erspart Zeit auf der Baustelle.

Preise auf Anfrage!

IMPRESSIONEN

ANTRIEBSTECHNIK

Viele Varianten der Antriebstechnik. Formschön und zuverlässig.